Weinseelig – was ist das denn?

Weinseelig möchte die „Seele des Weins“ als Quell der Lebensfreude in den Vordergrund stellen.
Ein Zitat des Kirchenlehrers Augustinus (354–430 n. Chr.) fasst alle positiven Aspekte des Weinkonsums zusammen:

Der Mensch braucht den Wein. Er stärkt den schwachen Magen, erfrischt die ermatteten Kräfte, heilt die Wunden an Leib und Seele, verscheucht Trübsal und Traurigkeit, verjagt die Müdigkeit der Seele,  bringt Freude und entfacht unter Freunden die Lust am Gespräch.

 

Immer Donnerstag und Freitag steht Ihnen das gesamte Sortiment zum Probieren offen, sonst nach persönlicher Vereinbarung.

Wir konzentrieren uns auf die Weinbauregionen Österreich     (Wachau, Kamptal, Weinviertel, Burgenland und Steiermark), Südtirol und arbeiten ausschließlich direkt mit Weinbauern zusammen, die wir persönlich kennen und deren Entwicklung wir beobachten. Die meisten Winzer sind kleinere Familienbetriebe mit einer klaren Fokussierung auf Qualität und Nachhaltigkeit.   In der Weinstube gibt es herrliche Brettljausen, Flammkuchen und verschiedene Toasts, viele offene Weine zum Kennenlernen.

Lassen Sie sich regelmäßig informieren und bestellen Sie unseren Mail-Newsletter.